Kommunalwahlen in Zagreb

Am 21. Mai 2017 finden in Kroatiens Hauptstadt Zagreb Kommunalwahlen statt. Eine progressive Grün-Links-Plattform namens „Zagreb gehört UNS!“ bietet die Möglichkeit, den populistischen Milan Bandic, einen berüchtigten ehemaligen Sozialdemokraten, der für seine Beteiligung an großen Korruptionsskandalen bekannt ist, und die Stadt seit 16 Jahren regiert, abzuwählen. Durch den Aufstieg des Nationalismus, des Populismus und des historischen Revisionismus in der kroatischen Gesellschaft werden diese Kommunalwahlen einen großen Einfluss auf die nationale Politik und den Alltag im Land haben.
DiEM25 hat festgestellt, dass das politische Programm von Zagreb is OURS (Zagreb gehört UNS) im Einklang steht mit unserem Manifest und dem Europäischen New Deal.
Das Programm befürwortet die Rückkehr der Entscheidungsbefugnis zu den BürgerInnen und schafft Modelle, in denen die Bürger gemeinsam entscheiden, wie die Stadt regiert und entwickelt werden soll.
DiEM25 ist eine europaweite Bewegung, in der ihre Mitglieder gemeinsam Entscheidungen treffen. Also alle Mitglieder aller Nationalitäten – das heißt auch Du! – können entscheiden, was unsere Position für diese eminent wichtige Wahl sein sollte. Sollen wir „Zagreb gehört UNS!“ unterstützen, oder nicht?
Die Schaffung neuer „Rebel Cities“ ist ein wichtiger Kampf, der alle fortschrittlichen Menschen und Organisationen in Europa betrifft – also bitte abstimmen.
Erik Edman
Stellvertretender freiwilliger Koordinator (DiEM25)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s